Über Farbstille

Farbstille steht für empathisches, erfüllendes und nachhaltiges Grafikdesign direkt aus dem Herzen Niederbayerns. Ich entwickle deinen Markenauftritt und Printprodukte oder erarbeite individuelle Projekte für dich und dein Herzensbusiness.

Du fragst dich bestimmt, woher der Name kommt. „farbstille“ steht für die Verbindung von Farbe, der Quintessenz für den visuellen Transport von Gefühlen, und Stille – eine positive Metapher für meine introvertierte Persönlichkeit. Mit meinem Einfühlungsvermögen kitzle ich das Wesen einer Marke heraus und wandle es in ein einzigartiges visuelles Erlebnis um, egal ob farbenfroh und auffällig oder dezent und minimalistisch.

Wer steckt dahinter?

Ich bin Franziska, großer Fan von bunt gemusterten Socken und Grafikdesignerin für Startups und Gründerinnen. Bereits während des Bachelorstudiums an der Technischen Hochschule Deggendorf durfte ich die Liebe zum Grafikdesign entdecken, die ich im Masterstudium in St. Pölten mit theoretischen und praktischen Fähigkeiten festigen konnte. Bei meinen Projekten stütze ich mich gerne auf eigene Überzeugungen, in unserer Zusammenarbeit haben daher Homophobie oder Diskriminierung keinen Platz.

Außerdem liegt mir das Thema Nachhaltigkeit am Herzen, um auch kommenden Generationen ein lebenswertes Leben auf diesem Planeten zu ermöglichen. Daher unterstütze ich mit meiner Arbeit gerne Start-Ups und junge Unternehmen, die sich mit innovativen Ideen oder Nachhaltigkeit befassen.

Solltest du dich über bunte Socken austauschen wollen oder eine Grafikdesignerin für dein persönliches Herzensprojekt suchen, freue ich mich, dich kennenzulernen.

Grafikdesignerin Franziska Fritz sitzt auf einer Bank im Park und lacht in die Kamera.
0
Paar bunte Socken
0 +
Lieblingsschriftarten
0
Leidenschaft